GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln/Datenschutz
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Corona Krise.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Allgemeine Themen

Autor Nachricht

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.06.2020, 20:16    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Bei Facebook gibt es Stimmen die meinen, die angesprochenen Stichproben bzgl. der Tests finden anhand dieses QR-Code-Systems statt, also eine sehr umständliche Umsetzung.
Die stichprobenartigen Tests stehen beim auswärtigen Amt auf dieser Seite: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/griechenland-node/griechenlandsicherheit/211534

Ja, man kann das so oder so sehen und lesen, hmm
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Meppen
Thassos-Profi
Thassos-Profi


Anmeldungsdatum: 19.01.2008
Beiträge: 612
Wohnort: Meppen

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.06.2020, 22:27    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Jetzt steig ich gar nicht mehr durch,
Wenn man getestet wird, bleibt man dann in einem zugewiesenen Hotel (bis zu 36 Stunden) in Cuarantäne, oder in der gebuchten Unterkunft?
36 Std? Das sind fast 2 Tage. Ich glaube da werden wohl nicht mehr viele Urlauber nach GR kommen
_________________

Gruß

Ralf


Zuletzt bearbeitet von Meppen am 29.06.2020, 19:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Meppen
Thassos-Profi
Thassos-Profi


Anmeldungsdatum: 19.01.2008
Beiträge: 612
Wohnort: Meppen

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.06.2020, 22:32    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

36 Std. sind natürlich fast 2 Tage
_________________

Gruß

Ralf
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.06.2020, 23:11    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Soweit ich das heraus lese, in der gebuchten Unterkunft.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 29.06.2020, 17:51    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Im Tagesschau Liveblog heißt es, das Verfahren gelte bis Ende August: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-montag-117.html#QR-Code-als-Eintrittskarte-fuer-Griechenland-Urlauber
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 360
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 22.07.2020, 21:33    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Thassosfreunde. Wie schaut es eigentlich derzeit aus mit Coronafällen auf Thassos. Man liest ja immer das an der Grenze zu den östlichen Staaten Coronatests positiv verlaufen sind und die meisten bestimmt Thassos als Ziel hatten. Daher sind meine Bedenken das logischerweise doch einige Fälle unentdeckt bleiben. Hört man da was oder bekommt man nichts mit da nicht mehr getestet wird. Sind immer noch am überlegen ob wir im September nach Thassos reisen sollen, wollen aber uns keiner Gefahr aussetzen. Müssten somit leider 2020 auf einen Urlaub auf Thassos schweren Herzens verzichten und bis Juni nächsten Jahres abwarten. Vielleicht weiß jemand der vor Ort war näheres und kann hier berichten. Denke da an Puerto zum Beispiel.
Gruß Roland.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.07.2020, 6:36    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Roland,

auf Facebook taucht die Frage auch öfter auf. Am Wochenende hieß es auf Nachfrage zuletzt, aktueller Stand sei Null.
Hinzukommt, dass der Tourismus auf der Insel bisher wohl immernoch sehr überschaubar sein soll. Gerade letzteres verspricht natürlich auch ein seit viele Jahren nicht mehr dagewesenes Urlaubsgefühl, andererseits vermißt die Insel auch den Tourismus und so freut man sich über jeden, der kommt. Unsere Hotelmanagerin meinte zuletzt, sie habe derzeit eine Auslastung von durchschnittlich 10% bis 30%, es könne sein, dass wir im September fast allein im Hotel sind.

Bilder auf der Insel zeigen, dass Abstand an Stränden überhaupt kein Problem sei und auf der Straße auch kaum etwas los ist.
Von den sonst um diese Zeit fahrenden Fähren fahren derzeit nur gut zwei Drittel. Mal ein Beispiel: https://www.facebook.com/groups/F.O.Thassos/permalink/1382346321957475/

Wenn wir bis dahin noch dürfen, möchten wir auf jeden Fall fliegen und freuen uns auch schon sehr darauf, noch gut sieben Wochen.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Puerto
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 308


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.07.2020, 8:42    Titel: Superzeit gehabt!! Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Gestern wieder in D eingeflogen (SKG). Tolle Zeit gehabt!!!

Die Situation in wirtschaftlicher Hinsicht ist natürlich durch die Sperenzchen der Politik nicht gerade ein Fest und als Katastrophe zu bezeichnen, aber es war dadurch eine sehr entspannte Zeit. Die Familienbetriebe mit "bezahltem" Eigentum haben etwas weniger Sorge als pachtgeführte Betriebe. Aber hier ein anderer Hinweis:

Alle Zweifler und Ängstlichen sollten sich mal die Frage stellen "Wo bin ich derzeit in Europa im Hinblick auf Corona besser aufgehoben, als auf Thassos?"

Mir fällt da nur Helgoland ein;)

Um es auf den Punkt zu bringen: Koffer packen und los!! Ich glaube im Umkreis von 1000 Metern in urbanen Gebieten Deutschlands, hat ein Jeder mehr Corona-Probleme, als auf dem 380qkm großen Thassos!!

Jedenfalls fliege ich in ein paar Wochen wieder los und werde hoffentlich ebenfalls eine gute Zeit haben.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.07.2020, 20:08    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Puerto, ganz deiner Meinung, gerade die Vergleiche der Ansteckungsgefahr zogen wir in den letzten Tagen und Wochen auch immer wieder.

Was mich gerade etwas ärgert, aber ich glaube derzeit ist das ein Meckern auf sehr hohem Niveau, dass Eurowings an den Flugzeiten schraubt.
Als wir unseren Flug Anfang Februar buchten, waren wir sehr zufrieden damit, dass der Samstag Flug nicht mehr am Nachmittag stattfindet, sondern morgens. Okay, mit dem Rückflug wird das dann so eine Sache, wieder ganz früh aufstehen zu müssen. Aber ich bin lieber beim Abflug gern ganz früh dran und freue mich auf einen ausgiebigen Ankunftstag, als wie die letzten Jahre: Abflug war nach 16.00Uhr, wir mußten abends nach den Fähren schauen und kamen nach 22 Uhr im Hotel an, was aber auch beim Rückflug bedeutete, Samstag erst nach 22 oder 23 Uhr wieder da zu sein.

Nun hatte EW den Sa-Flug auf den morgen vor sieben Uhr verschoben, jipiieh.
Dann kam Corona! Ewig wußte man nicht, ob überhaupt etwas geht, dann war es endlich sogut wie dingfest, ab 21. Juli fliegt EW wieder nach KVA!
Aber ich sah auch, dass die ersten Flüge wohl ziemlich spät gehen, verschoben wie in den Vorjahren auf nach 16 Uhr. Aber gsd nur die erste Woche.
Mittlerweile hat EW die Sa-Flüge bis Ende August auf den späten Nachmittag verschoben. Im September stehen sie noch beizeiten drin.

Ich befürchte ganz stark, worüber ich gar nicht nachdenken möchte ..... Und den Hintergrund kann ich als Außenstehender ohnehin nicht nachvollziehen.

Wie gesagt: in den jetzigen Zeiten jammern auf hohem Niveau.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 13:21    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

@Roland W. Momentan stehen für September sogar noch die Donnerstags-Flüge drin.
Wundert mich zwar einerseits, aber derzeit sieht man ja auch an der Entwicklung der Starts/Landungen am Stuttgarter Flughafen, dass man sich steigert.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 360
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 15:17    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

@ Eggi. Vielen Dank für deine Nachricht. Ich beobachte die Preise der Eurowingsflüge im September schon länger. Die Rückflüge gehen von dem hohen Niveau leider nicht mehr runter. Bedenkt man das ich für die stornierten Juniflüge für Hin - und Rückflug einschl. Zweiten Koffer lediglich 200 € bezahlt habe, bekomme ich jetzt nicht mal den Rückflug ohne zweiten Koffer dafür. Schon heftig. Alternativ wären Condorflüge ab München möglich. Kosten Businesstarif mit vielen Extras wären sogar günstiger. Allerdings nützt mir mein Eurowingsgutschein da nichts bzw. müsste den für 2021 aufheben oder noch versuchen nachträglich erstatten zu lassen. Naja ich warte mal noch ab denke aber das 2020 nach 12 Jahren das erste Jahr ohne Thassosurlaub wird.
Leider.
Gruß Roland.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 21:52    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Die viel flexiblere Auswahl zu teilweise günstigeren Konditionen bei Condor-Flügen habe ich zuletzt auch gesehen und war ziemlich überrascht. Zuletzt schaute ich vor drei oder vier Jahren danach und fand EWi bzw. GWi damals noch günstiger.
Wenn du kein Problem hast nach München ran zu kommen, würde ich an deiner Stelle wahrscheinlich auch die Wahl nehmen und den EW-Gutschein für nächstes Jahr aufheben.

Nun weiß ich nicht, aus welcher Ecke du hier kommst, wir wohnen ziemlich zentral, 25km von S weg, da könnte man sogar wahlweise MUC oder FRA überlegen.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 360
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.07.2020, 15:11    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Eggi. Das war es dann mit den Donnerstagflügen ab September. Sind seit heute nicht mehr drin.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2495


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 9:19    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ich habe es auch gerade gesehen, naja aber immerhin fliegt momentan Dienstag und Samstag etwas.
Alles was ich bisher von der Insel gehört habe, es muß traumhaft sein. Wir möchten wieder nach Pefkari, da soll der Strand fast menschenleer sein. Zu einem griechsischen Arbeitskollegen, der auch schon mehrfach auf Thassos war sagte ich gestern, vielleicht schaue ich tatsächlich mal bei Psili Ammos vorbei. Das ist uns sonst immer viel zu überlaufen, soll ja aber ansich ganz toll sein.


Wir sind voller Vorfreude und sind bereits dabei das ein oder andere Mitbringsle für Freunde von dort zu besorgen; muß einfach sein.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Puerto
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 308


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 14:55    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Das sind wirklich "lustige" Leute bei Eurowings
Flug am 17.9. von KVA nach HAM wird in meinem Eurowingsaccount immer noch angezeigt, obwohl der Flug nun überhaupt nicht mehr stattfindet! Die halten es nicht mal für nötig darüber zu informieren. Habe jetzt kostenfrei den Rückflug ab SKG am selben Tag umgebucht. Nervig, dieser ganze Krams
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)