GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln/Datenschutz
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Großer Fotobericht: Das Bergwerk in Sotiras
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Bilder und Berichte

Autor Nachricht

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.04.2005, 12:02    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

So, mit einem letzten Blick ins Tal von Sotiras möchte ich mich dann auch verabschieden (für heute).

Es war in vielerlei Hinsicht ein besonderer Bericht für mich: Das fängt mit dem Umfang an. Ich hoffe, ich habe Euch nicht zu sehr strapaziert. Mich hat das ganze Unterfangen sechseinhalb Stunden (mit kurzer Frühstücksunterbrechung) gekostet. Um 5:34h heute früh habe ich begonnen. Nur mit Pontiaka-Musik und der entsprechenden Lyra-Trance (Stathis Nikolaidis, Kostas Theodosiadis) war das überhaupt durchzuhalten. Und gestern hat es auch schon eine Stunde gedauert, die Fotos auf das richtige Maß 800x600 zu verkleinern. Der Bericht war auch deshalb was besonderes für mich, weil ich im Schatten des Ruhrgebiets aufgewachsen bin und aus einer Metallerfamilie stamme. Schade, dass ein Konzern wie Krupp es nie geschafft hat, sich ein wenig mehr um sein "Erbe" auf Thassos zu kümmern (mindestens Metalia in Limenaria hätte sich für ein kleines Industriemuseum angeboten. Wenn man mal daran denkt, wieviele Thassites sich hier den Rücken krumm gearbeitet haben). Und drittens und letztens war der Bericht etwas besonderes für mich, weil ich sozusagen en passant die 5000er Grenze geknackt habe. Auch nur eine Zahl, aber ganz kurz bin ich doch erschrocken. Na ja, Augen zu und durch, und weiter...

Ich hoffe, der Bericht hat ein bißchen gefallen. Kommentare, Ergänzungen, Kritik sind willkommen.

Beste Grüße

Volker


Kategorie Sotiras

Impressionen Rückweg 17


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

chanel
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 21.02.2005
Beiträge: 71
Wohnort: Wien/Umgbung

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.04.2005, 12:12    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Volker!

Ich bewundere immer wieder mit welcher Geduld Du und auch Ariane hier die Informationen für uns hereinstellt .

Manchmal glaube ich, viel könnt Ihr für die relativ kleine Insel ja nicht mehr finden.

Aber denkste!

Ihr setzt immer wieder einen drauf!

Ich freue mich heuer auch schon so sehr auf unseren Septemberurlaub auf Thassos, denn dann kann man sich dieses alles selbst einmal anschauen, noch dazu, daß wir immer froh sind, wenn wir neue Wege mit unseren Hunden gehen können.

Ganz liebe Grüße und weiter so

Christa
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.04.2005, 12:15    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Danke Christa! Es gibt noch so viel zu entdecken, und vieles, das schon entdeckt ist, wartet noch auf die Einspeisung ins Forum, aber wenn man weiß, dass man dankbare Abnehmer hat, macht man es gern!

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

chanel
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 21.02.2005
Beiträge: 71
Wohnort: Wien/Umgbung

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.04.2005, 12:31    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Na ja!

Leider ist man sich selbst gegenüber immer etwas selbstgefällig, und glaubt, wenn man schon zig mal auf der Insel war, und schon einige Rundfahrten gemacht hat, dann kennt man schon alles.

Wie man sieht, alles grundlegend falsch!

Ich danke Euch sehr für diese neue Erkenntnis

Grüße
Christa
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Cindarella
Thassos-Profi
Thassos-Profi


Anmeldungsdatum: 23.10.2002
Beiträge: 931
Wohnort: Niederösterreich

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.04.2005, 13:14    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Super Volker!
Ich kann mich chanel nur anschliessen, auch ich dachte schon jeden fleck auf der insel zu kennen - oft genug war ich ja dort. aber dank dir, finde ich immer wieder neue sehnswerte plätze, von denen ich heuer (in 5 wochen gehts los ) wieder einge selbst erkunden werde.
Vielen Dank für diesen wunderschönen bericht
_________________

Servus
Cindy
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 10:57    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallöchen ihr,

yepp das war eine schöne Wanderung und lach, als ich es meinem Vater erzählte und die Bilder zeigte, musste er scherzhaft lachen. Vor knapp 30 Jahren, war eine auch eine Familie aus Österreich bei meinen Gasteltern zu Gast und Lazarus ist mit uns zu den Stollen gewandert..............ich persönlich kann mich an nichts erinnern. Auch als ich mit Volker dort war, nix im Hirrrrrn. Ich war wohl eher an den hübschen Jungens interessiert, als an der Schönheit der Insel. Mein Vater ist wohl mit anderen in die Stollen gegangen.......aber das geht heute nicht mehr und sollte auch nicht sein, es ist viel zu gefährlich.

Aber wenn ich eine Laterne mitgehabt hätte, ich wäre schon etwas tiefer in den Stollen reingegangen. Die Neugierde überwiegt bei mir als die Angst. Aber das Akku der Kamera wäre schnell leer gewesen, so oft ich dort reinblitzte.

Hoch oben auf der Ebene, war es wunderschön. Schon wieder ein fast mysthischer Platz mit saftigen Grün und einer schöner Aussicht. Aber es schneite, was ja auch ein Highlight war. Aber gerne werde ich dort noch mal hinfahren und nen Rucksack voll Leckereiren mitnehmen und dort eine gemütliche Pause einlegen.

Ja auch ich würde gerne mehr über die Industriegeschichte erfahren, vielleicht findet sich ja jemand, der ein wenig darüber erzählen mag. Richi ?

Liebe Christa, Cindy........... im Grunde gibt es an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken........, es ist eigentlich nur eine Gefühlssache. Bei Volker und mir war das z. B. so. In der Regel hat Volker einen Punkt ausgesucht, wo wir hinfahren und ich habe in der Regel ein wenig auf meinen Bauch gehört und bin irgendwo hin gelaufen, wo es mich hinzog und somit sind noch ne Menge schöner Fotos entstanden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten werde.

Auch ohne jetzt in die Ecke von einer Eso-Tante verschoben zu werden (das bin ich nämlich absolut nicht ), ich "rufe" innerlich nach einem Weg und wenn ich etwas schönes entdeckt habe, bedanke ich mich. Ohne große Worte oder Tamm Tamm-Tara, ich genieße es, still und leise und gehe weiter...........

Anbei noch ein paar Eindrücke, ich habe nicht soviel Fotos, da ich auch dieses Fleckchen mir und meiner Kamera noch eine "zweite" Chance geben möchte .........

War ein schöner Spaziergang, auch hier ein großes Dankeschön

und Volker, ein sehr schöner Bericht !

LG
Ariane


Kategorie Sotiras

Nochmal das Eingangstor


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:01    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ein paar Eindrücke von dem Stollen, der wirklich weit verzweigt reingeht in den Berg.......der Boden war sandig und da habe ich auch Gefahren vermutet........gehen und schwupps fliegt man in ein unvermutetes Loch, nein, ohne die absoluten Erfahrungswerte wäre ich nicht tiefer als 10 m reingegangen und schon gar nicht ohne Lichtkegel..........


Kategorie Sotiras

Stolleneindruck 1




Zuletzt bearbeitet von Ariane am 17.04.2005, 21:42, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:03    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben




Kategorie Sotiras

Stollen 2


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:05    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben




Kategorie Sotiras

Stollen 3


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:07    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben




Kategorie Sotiras

Stollen 4


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:09    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Na, jetzt kommt ein kleines Rästel.....

wer hat da da etwas Neuzeitliches in der Höhle vergessen.......


Kategorie Sotiras

Vergessen


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:12    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hier kann man Volker mal als Masstab für die Größe des Eingangs nehmen..........weiter hienein, konnte man den Stollen nur bückend begehen, sehr sehr anstrengend.


Kategorie Sotiras

Eingang Stollen


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:13    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ausblick aus dem Stollen.........


Kategorie Sotiras

Ausblick


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:15    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Eingang.........


Kategorie Sotiras

Eingang


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.04.2005, 11:17    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Etwas weiter weg, der Eingang...........eigentlich kaum zu erkennen, wie groß das "Innere" sein mag.............im Grunde auch zu heutiger Zeit etwas Verwunschenes.........überflutet von der nachwachsenden Natur...


Kategorie Sotiras

Eingang 2


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Bilder und Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 8 von 10
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)