GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Wichtige Änderung für Häusle-/Grundstücksbesitzer in GR
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Immobilien auf Thassos

Autor Nachricht

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.05.2005, 14:53    Titel: Wichtige Änderung für Häusle-/Grundstücksbesitzer in GR Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

einer Diskussion bei in-greece entnehme ich, dass ab 2005 alle Besitzer von Häusern oder Grundstücken in Griechenland dort eine Steuererklärung abgeben müssen. Auch Ausländer, die nicht dauerhaft in Griechenland wohnen. In der weiteren Diskussion geht es auch um Fragen wie den Nachweis, wo das Geld für den Erwerb erwirtschaftet worden ist usw. Auch dieses muss man gegenüber den griechischen Finanzbehörden nachweisen können, da das gr. Finanzamt ansonsten davon ausgehe, das Geld sei in GR verdient worden und müsse entsptrechend (nach-)versteuert werden. Ich will gar nicht zu tief in die Materie einsteigen und verlinke mal für diejenigen, die betroffen sind, zu der Diskussion bei in-greece:

http://www.in-greece.de/forum/zeigebeitrag.php4?fid=8&id=79549&thread=79549&start=0

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Claudia M.
Thassos-Profi
Thassos-Profi


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 648
Wohnort: NRW/Kallirachi

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.05.2005, 18:20    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Das muss aber schon länger gelten!
Wir haben die Steuererklärung erstmalig 2003 gemacht und mussten wie auch viele Freunde von uns für die 2 Jahre davor Strafe zahlen.
(mit der Höhe konnte man aber leben)


Clementine
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.05.2005, 18:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wie gesagt, ich habe es nicht weiter recherchiert, weil ich ja selbst auch nicht betroffen bin. Deshalb hatte ich nur die Info von dort übernommen, dass es ab 2005 gelten soll. Aber ich denke, für alle Häuschenbesitzer und solche, die es werden wollen (für die vielleicht im Besonderen!), ist es sicher insgesamt ein wichtiges Thema. Z.B. auch Fragen wie: Brauche ich einen Steuerberater, wo finde ich einen auf Thassos, der vielleicht auch deutsch oder englisch spricht, usw. usf.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Rupert
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 15.10.2002
Beiträge: 115
Wohnort: München

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.05.2005, 12:43    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für den Hinweis lieber Volker.
Wir machten 2994 eine Steuererklärung, und unser Steuerberater(plirexousios) aus Limenaria sagte uns, wir bräuchten nie mehr eine machen, da das Haus unter 75 m² hat,
weiß jemand nun , ob das so ist oder ob wir tatsächlich wieder eine machen müssen?
Vielen Dank im Voraus
Rupert & Salome
_________________

antio
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 24.07.2003
Beiträge: 4332
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.05.2005, 13:01    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

hallo rupert+salome,

das mit der kleineren qm zahl habe ich auch schon gehört, ihr solltet euch auf jeden fall bei einem kompetenten steuerberater erkundigen.

gruss
matthias
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Manu P
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 3136
Wohnort: Potos Thassos

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.05.2005, 18:44    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Soweit ich weiss MUSS jeder,der eien Haus oder ein Grundstueck hat eine Steuererklaerung machen.
Aber das ist nichts Neues.
Manu
_________________

ΦΟΣ Tierschutzverein Thassos
www.fos.thassos.info
Manuela Perperidou
64002 Potos-Thassos
Greece
Tel:Manu (0030)2593053093
Tel: Suzanne (0030)694574530
Fax:Manu (0030)2593053493
Charity No.497
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameMSN Messenger

Wolfgang
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 4088
Wohnort: München

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.05.2005, 18:52    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

naja, wir sind bisher auch von der Kleinhausregelung ausgegangen... Aber wir wollen das auch dieses Jahr angehen.

Sag mal Manu: Kennst Du einen guten deutschsprachigen Steuerberater auf der Insel? Das Thema ist ein bisschen zu wichtig als es mit Händen und Füßen erklären zu müssen...

Gruß
Wolfgang
_________________

 Tipp: Das beste jemals erschienene Buch über Thassos! Pflichtlektüre für jeden Thassos-Reisenden!!!

Thassos Hotels θασος

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Manu P
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 3136
Wohnort: Potos Thassos

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.05.2005, 22:54    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hmmmm,erst einmal muesste ich einen guten Steuerberater kennen.Kerstin sagt ihrer ware sehr gut aber ich glaube erspricht nur englisch.
Kannst ja naechste Woche selber mal mit ihr sprechen.
Manu
_________________

ΦΟΣ Tierschutzverein Thassos
www.fos.thassos.info
Manuela Perperidou
64002 Potos-Thassos
Greece
Tel:Manu (0030)2593053093
Tel: Suzanne (0030)694574530
Fax:Manu (0030)2593053493
Charity No.497
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameMSN Messenger

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 25.05.2005, 10:20    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

ACHTUNG IMMOBILIENBESITZER
Unabhängig von Staatsangehörigkeit und Wohnsitz sind 2005 alle Besitzer von Immobilien in Griechenland zur Abgabe einer Steuererklärung (erster Link) verpflichtet Primäre soll diese Verordnung der Erstellung eines nationalen Vermögensregisters dienen, das jedoch sekundär ganz bestimmt sehr viel Geld in die Kasse (nicht nur ...!) des griechischen Fiskus spülen wird.
Hinweis: ab 2006 wird auch in Griechenland der gesamte Immobiliensektor der Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer unterliegen, womit zum Teil erhebliche Preiserhöhungen zu erwarten sind.

Tipp: Hinweise zum Grunderwerb in Griechenland (Abwicklung, Notargebühr, Anwaltshonorar, Grunderwerbssteuer, Kosten usw.) finden Sie unter Immobilienkauf (zweiter link) in Griechenland.

aus in-gr.

Schaut mal hier:

http://www.partnerbiz.net/griechenland-finanzamt.html

und

http://www.partnerbiz.net/griechenland-immobilienkauf.html

LG
Ariane
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Immobilien auf Thassos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)